…wer viel schreibt,

langweilt sich. (sagt man?) Früher waren mit diesem Spruch die bunten Ansichtskarten gemeint, die aus dem Urlaub geschickt wurden, heute könnte der moderne Blog an diese Stelle gerückt sein.

Langweilig darf es natürlich für keinen von uns sein und so werden wir nur besondere Ereignisse ausführlicher berichten. Heute daher die interessantesten Bilder der letzten Tage ohne viel Text. Viel Spass damit.

Geballte Kraft der Natur!
Landschaft auf Gran Canaria am „Roque Nublo“ mit dem 150 km entfernten „Teide“ von Teneriffa im Hintergrund.
Wetter- so unbeschreiblich faszinierend!
Dünen von „Playa del Ingles“ Gran Canaria.
Barfuss durch die Wüste👣
Wüstensand aus Afrika schon leicht in der Luft zu erkennen. 26 Grad Lufttemperatur, viel Wind. Bernadette kann ihn nicht aufhalten😜
Eine Stunde später: Kein Nebel, kein Filter vor der Linse. Mitten am Nachmittag. Wüstensand „Calima“ wirbelt durch die Luft. Er bedeckt alles mit einer feinen Sandschicht. Unsere Elisa ist jetzt ockergelb. Das sind die Extreme hier!🥴
Überall feiner Sand🥴
Puerto Las Palmas vor dem Sandsturm. Riesig!
Neue Bordbatterien nach nur knapp 2 Jahren. Die Dehler-Werft springt ein und beteiligt sich! Tolle Werft! Passenden Ersatz zu finden war hier nicht einfach.
Die Neuen! „First Energy“ klingt vielversprechend und bleibt zu beweisen.
Unsere Solarpaneele perfekt an der Heckreling befestigt. Sie stört kaum und ist schwenkbar angebracht. So fangen wir viel Sonnenstrom ein,

Wegen der Batterien sind wir nun seit einer Woche hier in Las Palmas. Der Hafen ist sehr gross. Las Palmas ist nicht besonders schön und mit mit 680.000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt von ganz Spanien.🤨

Die Reinigungsarbeiten von Elisa werden noch 2 Tage warten müssen. So lange soll der Sandsturm noch anhalten. Irgendwann muss der Sand doch aus der Wüste mal weggepustet sein😜 Zum Glück sind wir nicht alleine. Alle Kanarischen Inseln müssen nach so einem Ereignis geputzt werden! Daher wird es auch nie langweilig🥺 Nächste Woche, wenn der Sturm vorbei ist, wollen wir wieder eine Insel weiter nach Fuerteventura⛵️ Wir freuen uns schon auf die ca. 65 Seemeilen.

Liebe Grüße in die Heimat von der Crew Elisa.

2 Kommentare zu „…wer viel schreibt,

  1. Liebe Elisa Crew, habe gerade in den Nachrichten vom Calima gehört, weil der Flugverkehr auf den Kanaren eingestellt wurde. Und dachte, schau mal in Elisa1.home.blog und siehe da, Euer Bericht war schon da. Ich kenne den Scirocco aus dem Mittelmeer. Der Sand hat dort rötliche Färbung. Da habt Ihr eine große Putzaktion vor Euch. Ich beneide Euch da nicht. Das zweite Vorsegel ist nun bestellt. Heute bestelle ich mir noch eine Fernbedienung für das Bugstrahlruder. Morgen fahre ich wieder zum WSV , um mit drei Mitstreitern den Jugendsteg , den wir abgerissen haben, neu aufzubauen. Dabei begleiten uns die Tiefs mit Regen und stürmischen Winden. Wangerooge hat mittlerweile keinen Strand mehr. Der Sand ist weggespült bis zur Promenade. Jetzt besteht Gefahr, dass die Promende unterspült wird.
    Ich wünsche Euch, dass Ihr den Sand gut weg bekommt und dann sauber und schön nach Fuerteventura segeln könnt. Freue mich auf den nächsten Bericht.LG Olaf

    Liken

    1. …hallo Olaf, nach unserer Putzaktion vom Calimastaub sind wir gestern wieder eine Insel weiter und nun auf Fuerteventura. Werden demnächst weiter im Blog berichten.

      Für den Neubau des Steges in Hooksiel wünschen wir gutes Gelingen und passendes Wetter. Die Zerstörungen auf den Ostfriesischen Inseln sind schlimm. Besonders natürlich für die Inselbewohner.

      Für welchen Törn rüstest du denn eure „Start Living“ auf? Kommt ihr uns demnächst näher?

      Gruss von der Elisa

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Hrdees Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s