Just do it!

Flaggenwechsel öfter als Hemdenwechsel?

In 3 Tagen, 3 Gastlandflaggen unter die Saling gezogen. Sicher unser Rekord und zugleich keine Kunst in diesem Revier. Seitdem wir Holland verlassen haben, sind die Häfen bescheiden und dafür auch teurer. Das muss bitte besser werden!

Gestern haben wir die berüchtigten Flämischen Bänke vor Belgien passiert. Hier gibt es vorgelagerte Sandbänke mit nur 1 Meter Tiefe. Die Rinnen in denen wir segeln sind nicht so breit und haben dementsprechend viel Strömung. Bei Sturm muss das hier die Hölle sein. Sturm hatten wir zum Glück nicht. So war es mit unserem 110qm großem Genacker ein toller Segeltag bei voll Speed im engen Revier. Das sind dann 70 Seemeilen volle Konzentration. Die 22 sm von Calais nach „Boulogne Sur Mer“ waren heute zu kreuzen, was Elisa gut kann. In Calais muss man übrigens nicht angelegt haben. Hier war es laut und voll Feinstäube wie direkt mit der Nase vorm Auspuff. Die vielen Fähren qualmen maximal CO2. So ist der Klimawandel sicher nicht zu stoppen!

Der Tidenhub (Ebbe und Flut) ist hier in Boulogne Sur Mer schon bei über 6 Meter. Bis zu 10 Meter stehen uns noch bevor. Damit die Hafenbecken bei Ebbe nicht leer laufen, werden sie ab einem bestimmten Wasserstand geschlossen. Dann kommt keinen mehr rein und raus. Überhaupt gibt so viel Neues für uns zu beachten. Hafenmeister wollen, trotz EU, alle Schiffspapiere, Police kommt auf See mit dem Schlauchboot zur Kontrolle, Fahrwasser kreuzen muss angemeldet werden, Häfen werden mit Lichtzeichen für die Ein- bzw. Ausfahrt gesperrt. Und ab jetzt alles in englischer Sprache🤨

Allen die unserem Blog folgen an dieser Stelle vielen Dank. Wir wünschen Euch auch eine tolle Zeit, mit- oder ohne Boot. Bis bald⛵️

Der Hafen von Scheveningen/Holland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s